Unsere Erlebnisse 2018

Sicher ist der Beginn des Jahres geprägt von unserem Nachkömmling Arthur MacTire, aber man sollte ja irgendwann auch wieder in die normale Berichterstattung kommen. 
Arthur wird ja im Jänner noch zu seiner neuen Familie ziehen. Tja, und ich (zur Freude Brunos), werde Zuwachs bekommen. Nein .... keine Angst, ich bekomme nicht körperlich Nachwuchs. Das würde an ein biologisches Wunder Grenzen. Aber:
Nachdem unsere gute Freundin Melissa einen wundervollen Whippetwurf hat, und ich mich Hals über Kopf in ein Welpchen ( oder sie sich in mich ) verliebt habe, wird bei uns Mitte Jänner eine neue Seite auf der Website zu sehen sein. 
Ich freue mich schon sehr und momentan bin ich so und so in der Welpenerziehung drinnen, also trifft es sich gut. 
Was haben wir noch vor. Endlich unseren Tripp an die Ostsee zu schaffen. 
Mal sehen 😄


Sunny hat den Kleinsten mal was abgeschaut 😁 
So ging er mal dem guten Duft in der Küche nach und zwängte sich durch die sonst gemiedene Schwingtür... aber da, verdammt.... Frauchen hat ihn entdeckt. So was Dummes!
„Frauchen, ich hab ehrlich keine Ahnung wie ich in die Küche komme. Ehrlich! Sie her, ich weiß wirklich nicht wie das mit dieser Tür geht! Schwingtür? Neee.... die schwingt gar nicht. Sonst würde sie mich doch rauslassen.  Frauliiiiiiiii."?..Hilfeeeee


Hier folgen noch vor Jahresende 2018 Bilder. 😎versprochen